Containeranhänger Typ LCR 218

0,00 

Der Löwe Containeranhänger LCR 218 ist mit zwei oder mit drei Achsen als Zwillings- oder Einzelbereifung lieferbar.

Leeren

Beschreibung

Containeranhänger für Rollenausführung Typ LCR 218

Der Löwe Containeranhänger LCR 218 wurde von erfahrenen Fahrzeugbau-Ingenieuren konstruiert und unter Einsatzbedingungen in renommierten Entsorgungsunternehmen erfolgreich erprobt. Der LCR 218 zeichnet sich durch eine optimierte, leichte Bauweise aus. Technisches Highlight ist der Containerwagen, dessen neuartiger Materialmix völlige Wartungsfreiheit garantiert. Abschmierarbeiten durch den Nutzer sind nicht mehr erforderlich. Der Anhänger verfügt serienmäßig über eine vierfache pneumatische Verriegelung mit Sicherheitsschaltung – das heißt, er kann nur abgebremst entriegelt werden. Hochwertige Achs- und Bremssysteme, zum Beispiel Scheibenbremsachsen und das neueste elektronische Bremssystem EBS-E, gehören ebenfalls zur Serienausstattung. Der Löwe Containeranhänger LCR 218 ist mit zwei oder mit drei Achsen als Zwillings- oder Einzelbereifung lieferbar.

Technische Daten
Gesamtgewicht = 18.000 kg
Leergewicht = ca. 3.450 kg
Nutzlast = ca. 14.550 kg
Länge der Ladefläche i. L. = 6.890 mm
Außenmaße (Länge x Breite) = 9.470 x 2.550 mm

Achsen
2 Einzelachsen je 10 t mit ABS, max. Tragfähigkeit 18.000 kg, mit ABS – deutsches Markenfabrikat
Federmittenabstand 1.100 mm bei Zwillingsbereifung bzw. 1.200 mm bei Einzelbereifung
S-Nockenbremse und AGS (automatische Gestängesteller), geschlossene Bremstrommeln
Größe 360 x 200 mm bei Zwillingsbereifung bzw. 420 x 180 mm bei Einzelbereifung
asbestfreie Bremsbeläge, wartungsfreie Naben, Bolzen für Mittenzentrierung,

Räder und Reifen
Stahlscheibenräder in Zwillingsanordnung Bereifung 8-fach, Reifengröße 265/70 R 19,5
Stahlscheibenräder in Einzelbereifung 4-fach Reifengröße 385/65 R 22,5

Federung
Luftfederung mit automatischer Absenkung, mit 100 mm breiter Lenkerfeder

Fahrgestell
geschweißte Langträger in Stahl
Containerwagen (Schlitten) mit 4 wartungsfreien Tragrollen zur Aufnahme der Behälterrollen und
Übersetzen des Behälters auf den Anhänger.
Ausgerüstet mit Endanschlägen für Schlitten für unterschiedliche
Behälterlängen. Pneumatisch 4-fach-Verriegelung des Behälters im Behälterlängsträger, mit
seitlichem Anfahrschutz, Drehgestell mit Doppelkugellenkkranz, getypte
Zuggabel mit Höheneinstellvorrichtung, Kunststoffkotflügel, Werkzeugkasten
aus Kunststoff, 1 Vorlegekeil mit Halterung, Verbindungskabel zum Motorwagen
Drehgestell mit wartungsarmen Kugellenkkranz

Bremsanlage
Druckluft-Zweileitungs-Allradbremse nach EG, 2 ALB-Regler, 1 Löseventil,
Ausführung als Trommel- bzw. Scheibenbremse gem. Kundenwunsch
mit ABS-Bremsanlage, Bremsleitungen aus PVC-Material, Federspeicherbremse
Elektrische Anlage
24 Volt, nach StVZO, Mehrkammerleuchten, 2 x 7-polige Anschlüsse, Umriss- und
Kennzeichenleuchte

Unterfahrschutz
Am Heck in starrer Ausführung, seitliche Schutzvorrichtung auf Beifahrerseite klappbar, jeweils aus zwei horizontalen Alu-Profilen
Lackierung 3-Schichtaufbau auf gestrahltem Untergrund mit Zink-Staub-Grundierung, Grundierung und einfarbige Lackierung im RAL-Farbton nach Wunsch, Räder silber

Zubehör
Folgende Zubehörteile können über die Grundausstattung hinaus geliefert werden:

Doppelkugellenkkranz
Reserverad
Reserveradhalter als Winde oder als Korb
Netzkasten
Zusätzlicher Werkzeugkasten
Seitlicher Anfahrschutz geschlossen
A-Schild
Arbeitsscheinwerfer
Duomatik anstelle Rot/Weiß
Stecker 15-polig bzw. Adapter
Nachtparktafel
Weiteres Zubehör auf Anfrage

 

Zusätzlich Angaben

Achsen

2 Achsen, 3 Achsen