Abrollcontainer

Unserer Abrollcontainer werden im eigenen Werk nach DIN 30722-1, DIN 30722-2 und DIN 30722-3 gebaut und sind als Wechselbehälter für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke geeignet. Dementsprechend gibt es die verschiedensten Varianten von Abrollcontainern. Das Nennvolumen reicht je nach Einsatzzweck von 7 bis 50 m³. Die Normung garantiert, dass die Behälter mit allen dafür vorgesehenen Fahrzeugen befördert werden können. Ob Hausmüll, Baumischabfall, PPG, Leichtfraktion, Schrott, flüssige bzw. pastöse Medien – für alles haben wir die entsprechende Lösung für unsere Kundschaft parat.

Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt