Absetzcontainer Hamburger Mulde

0,00 

Absetzcontainer Hamburger Mulde nach DIN 30720 – standardmäßige Bauausführung: Boden 6mm Wand 4mm Ecken und Kipplager verstärkt voll verschweißt Netzhaken * grundiert, lackiert in RAL-Farbton gem. Kundenvorgabe * mit Doppelflügeltür

Beschreibung

Absetzcontainer Hamburger Mulde nach DIN 30720

standardmäßige Bauausführung:

  • Boden 6mm
  • Wand 4mm
  • Ecken und Kipplager verstärkt
  • voll verschweißt
  • Netzhaken, Wasserablauflöcher
  • grundiert, lackiert in RAL-Farbton gem. Kundenvorgabe
  • mit Doppelflügeltür

optional lieferbar:

  • ohne Netzhaken, Wasserablauflöcher
  • Klappen mit stabilen Klappenverschlüssen
  • verschiedene Dach- und Deckelkonstruktionen
  • auch als geschlossener Lagercontainer
  • Pendelklappe
  • mehrfarbige Lackierungen einschl. Firmenlogo
  • Beschriftung und Beklebung mit kundeneigenen Werbeaufklebern

Warnmarkierungen

  • Auf Wunsch werden die Container/Behälter, werksseitig mit Warnmarkierungen lt. DIN 67520 Teil 2/ Farbe DIN 6171 Teil 1, Fabrikat 3M Scotchlite 6060 gegen Aufpreis geliefert.

Zusätzlich Angaben

Farbe

Farbgebung nach Kundenspezifik

Ausführung Absetzcontainer

normale Ausführung, Boden 6 mm, Wand 4 mm, leichte Ausführung, Boden 5 mm, Wand 3 mm

Extras Ausführung

abklappbarer Haken, ARSD, Einflügeltür, Entleerungsart, Gummiseil: ja, Gummiseil: nein, Holländerverschluss, Kipperaufbau, Kranausschnitt, leichte Ausführung, Pendelklappe, Rollplane, Schrottausführung, Tunnel, verstärkte Sicken